BUNDjugend  

Segeltörn auf der Ostsee!

Datum: 24.03.2018 - 29.03.2018
Ort: Stralsund

5 Tage Ostsee – 5 Tage Segeln – 5 Tage Freiraum für deine Ideen

Das alles kannst du auf dem diesjährigen Oster-Segeltörn der BUNDjugend erleben! Die Arbeit an den Segeln, das Kochen für die Gruppe, inhaltliche Diskussionen und andere Aktivitäten: All das tun und erarbeiten wir uns gemeinsam. Da wir auf dem Segelschiff „Petrine“ (Infos zum Schiff unter http://petrine.de/) im Greifswalder Bodden unterwegs sind, haben wir die großartige Möglichkeit, uns hautnah mit dem Lebensraum Ostsee zu beschäftigen, etwas über Seefahrt und Navigation zu lernen, kleine Aktionen in den Häfen zu machen und uns gegenseitig fortzubilden. Denn du bist herzlich eingeladen, auch eigene (Workshop-)Ideen mitzubringen.

Der Törn richtet sich an ALLE interessierten Jugendlichen. Du benötigst keine seglerischen Vorerfahrungen und keine sogenannte Sportlichkeit oder „Fitness“. Da die „Petrine“ leider nicht barrierefrei ist, müssen wir dich darauf hinweisen, dass du eine relativ steile Treppe überwinden musst, um zu den Kojen und in den Salon zu kommen. Los gehts am Samstag, den 24. März 2018 um 14 Uhr in Stralsund, am Donnerstag, den 29. März 2018 landen wir gegen Mittag wieder in Stralsund. Die Verpflegung wird vegan/ vegetarisch sein.

Die Kosten für den Törn liegen in diesem Jahr bei 185 Euro pro Person. Wenn du am Törn teilnehmen willst, den Kostenbeitrag aber nicht bezahlen kannst, melde dich bei mir. Wir schauen gemeinsam, welche Lösung wir für dich finden können.

Anmelden kannst du dich bis zum 9. März 2018.

Bei Fragen, wende dich bitte an Annika per E-Mail unter annika@bundjugend-mv.de oder per Telefon unter 0176 / 227 66 989.

Anmeldung

  • Über diese Mailadresse erhältst du alle weiteren Infos von uns, z.B. zur Anreise. Bitte achte darauf, dass sie korrekt ist!! Falls du keine Mailadresse hast, gib uns Bescheid, dann informieren wir dich gern auch per Post.
  • Bitte gib unbedingt eine gültige Nummer an, unter der wir dich erreichen können.
  • Wenn du noch unter 18 Jahren bist, dann wird deine Anmeldung erst mit der Einverständniserklärung deiner Eltern wirksam. Dazu senden wir dir mit der Anmeldebestätigung ein Formular zu. Bitte sende uns dann das Dokument per Post oder Fax zu. Bei sehr kurzfristiger Anmeldung reicht uns erst einmal die telefonische Zusage deiner Eltern, bringe dann die ausgefüllte Einverständniserklärung zur Veranstaltung mit. Download Einverständniserklärung
  • Auf BUNDjugend-Veranstaltungen kochen wir meistens selbst und es gibt immer vegetarisch/veganes Essen. Bitte nenne uns, ob du vegan oder vegetarisch essen möchtest.
  • Bitte teile uns im Vorfeld mit, welche Lebensmittelallergien wir bei deiner Verpflegung berücksichtigen müssen.
  • Bitte teile uns im Vorfeld mit, was wir über dich wissen sollten, z.b. wenn du körperliche oder psychische Besonderheiten mitbringst, wenn du dich in Gruppen bewegst.
  • Ich bin neugierig und möchte über die Aktionen der BUNDjugend auf dem Laufenden gehalten werden.
    Hier kannst du die AGBs nachlesen