BUNDjugend  

Apfelsaftwochenende PLUS PerspectiveDay

Datum: 29.09.2017 - 01.10.2017, Fr. 18 Uhr- So 17 Uhr
Ort: Schrebergarten, Wiekhaus und St. Johanniskirche, Neubrandenburg
Zielgruppe: 14 - 27 Jahre

Viele, viele Äpfel, viele, viele Leute und viel, viel gute Stimmung egal bei welchem Herbstwetter – juchuu, das Apfelsaftwochenende in Neubrandenburg ist wieder da! Wie jedes Jahr wollen wir Ende September köstlichen Apfelsaft selber pressen, den wir auf unseren Veranstaltungen dann lecker schmecker genießen können.
Wir fangen am Freitag in Neubrandenburg im Schrebergarten mit dem Apfelsaft pressen an, machen noch mehr Apfelsaft am Samstag, um dann am Sonntag vom Aktiongeist bereichert den Perspective Day zu starten. In einem Workshop wollen wir zusammen mit viel Spaß Ideen fürs nächste Jahr sammeln.
Einfach dazukommen und dabei sein! Ein buntes Mitmachwochenende für alle – Refugees welcome!

Für alle, die von woanders kommen und in Neubrandenburg übernachten wollen: Wir werden es uns im romantisch wilden Wiekhaus gemütlich machen. Bitte melde dich dazu bei uns!

Bei Fragen bitte bei Anna unter 0385- 52 13 39 16 oder info@bundjugend-mv.de melden.

 Flyer Apfelsaft-Aktion (29.9 -1.10.)

und auf Facebook!

 

 

 

 

 

Anmeldung

  • Über diese Mailadresse erhältst du alle weiteren Infos von uns, z.B. zur Anreise. Bitte achte darauf, dass sie korrekt ist!! Falls du keine Mailadresse hast, gib uns Bescheid, dann informieren wir dich gern auch per Post.
  • Bitte gib unbedingt eine gültige Nummer an, unter der wir dich erreichen können.
  • Wenn du noch unter 18 Jahren bist, dann wird deine Anmeldung erst mit der Einverständniserklärung deiner Eltern wirksam. Dazu senden wir dir mit der Anmeldebestätigung ein Formular zu. Bitte sende uns dann das Dokument per Post oder Fax zu. Bei sehr kurzfristiger Anmeldung reicht uns erst einmal die telefonische Zusage deiner Eltern, bringe dann die ausgefüllte Einverständniserklärung zur Veranstaltung mit. Download Einverständniserklärung
  • Auf BUNDjugend-Veranstaltungen kochen wir meistens selbst und es gibt immer vegetarisch/veganes Essen. Bitte nenne uns, ob du vegan oder vegetarisch essen möchtest.
  • Bitte teile uns im Vorfeld mit, welche Lebensmittelallergien wir bei deiner Verpflegung berücksichtigen müssen.
  • Bitte teile uns im Vorfeld mit, was wir über dich wissen sollten, z.b. wenn du körperliche oder psychische Besonderheiten mitbringst, wenn du dich in Gruppen bewegst.
  • Ich bin neugierig und möchte über die Aktionen der BUNDjugend auf dem Laufenden gehalten werden.
    Hier kannst du die AGBs nachlesen