BUNDjugend  

Spenden und Unterstützen

Wir setzen uns er­folg­reich und öf­fent­lich­keits­wirk­sam mit Aktionen, Bildungsangeboten und Seminaren für Natur- und Umweltschutz und eine sozialere und gerechtere Welt ein. Wir geben jungen Menschen die Möglichkeit, ihre eigene Zukunft zu gestalten. Geld ist ein gutes Mittel, um dieses Engagement zu unterstützen. Denn alle unsere Aktionen und Veranstaltungen, sowie die Koordination des Jugendverbands kosten Geld: Unterkünfte, Kekse und Mampf, Fahrtkosten, Gehälter, Stifte und (Öko)-Strom für die Organisation u.v.m… Neben der sehr knappen öffentlichen Förderung als Jugendverband sind wir auf Spenden und Unterstützung angewiesen.

Mit Deiner Spende unterstützt Du unmittelbar unsere Jugend- und Kinderprojekte, Seminare und Naturschutzaktionen. Wenn viele Menschen wenig geben, kommen Beträge zusammen, mit denen wir Sinnvolles tun können. Uns mangelt es nicht an guten Ideen, sondern manchmal einfach nur am Geld. Eine Spende an uns ist selbstverständlich von der Steuer absetzbar. Egal, ob du uns 1 € spendest, 10, 100, 1000 oder mehr – jede Spende zählt, so klein sie auch sein mag. Aber natürlich nehmen wir auch Großes! Schließlich haben wir Großes vor.
Wir freuen uns auf Deine Unterstützung und sagen im Namen des jugendlichen Umweltschutzes DANKE!

Spendenkonto
IBAN: DE46 1405 2000 0360 0771 10
BIC: NOLADE 21LWL
Betreff: BUNDjugend MV

Die BUNDjugend MV ist Teil des BUND MV e.V., welcher vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt ist. Das heißt, dass Spenden an uns von der Steuer abgesetzt werden können. Bei Spenden bis 200,– € ist der Kontoauszug in der Regel als Spendenbescheinigung ausreichend. Für größere Summen stellen wir gerne vom Finanzamt anerkannte Spendenbescheinigungen aus – bitte nimm dann mit uns Kontakt auf.

 

 

 

 

 

Oder einfach unterstützen….

Wer kein Geld spenden mag oder kann, hat auch noch viele andere Möglichkeiten uns zu unterstützen. Ein ehrenamtlicher Einsatz bei der Naturschutzaktion, ein Transport von Material von A nach B, eine Führung durch ein Naturschutzgebiet, ein Sack Kartoffeln fürs Sommercamp, einmal Zelten auf dem Hof bei einer Fahrradtour anbieten – es gibt viele Möglichkeiten. Schreibt uns gerne mit Euren Ideen an und wir gucken, wann und wie wir diese Unterstützung gut annehmen können. Wir nehmen auch Sachspenden wie Büro- oder Aktionsmaterial – bitte aber vorher unbedingt anfragen!