BUNDjugend  

Stellenausschreibung Beteiligungsmoderator*in

Stellenausschreibung

Die BUNDjugend Mecklenburg-Vorpommern, der Jugendverband des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND), sucht ab dem 1.Januar 2018eine/n

Moderator/in

Für Kinder-und Jugendbeteiligung

für 40 h/Woche mit Arbeitsort in Neubrandenburg.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Erarbeitung von Beteiligungskonzepten und Umsetzungsvorschlägen für Kinder und Jugendliche sowie die Begleitung und Moderation von Beteiligungsprojekten und -strukturen
  • Beratung von Initiativen und Entscheidungsträger/innen
  • Organisation und Konzeption von Seminaren, Projekttagen und sonstigen Fortbildungsveranstaltungen für Jugendliche, Multiplikator/innen, Entscheidungsträger/innen und Verwaltungsmitarbeiter/innen
  • Unterstützung der Aktivitäten der BUNDjugend Mecklenburg-Vorpommern
  • Gespräche mit politischen Entscheidungsträger/innen und Verwaltungsmitarbeiter/innen aller Ebenen.

Du verfügst über ein abgeschlossenes pädagogisches, sozial-oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium und Interesse an Fragen der nachhaltigen Entwicklung sowie ökologischen Zusammenhängen. Du bringst Erfahrungen in der außerschulischen Jugendbildung/der Jugendverbandsarbeit und ggf. der interkulturellen Arbeit mit und hast ein persönliches Interesse an diesen Themen. Der Umgang mit Kinder-und Jugendgruppen sowie Gespräche mit Entscheidungsträger/innen machen Dir Spaß und Deine Kommunikationsfähigkeit ist genauso gut entwickelt wie Dein Gespür für die Problemlagen im Flächenland Mecklenburg-Vorpommern. Eigenverantwortlich und zuverlässig arbeitend kannst Du Dich gut in die bestehenden Teamstrukturen einfügen, die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten auch am Wochenende oder am Abend ist vorhanden. Du bist in der Lage, Projekte zu managen sowie Mittel zu akquirieren und der Umgang mit den gängigen Office-Lösungen sowie neuen Medien ist Dir vertraut. Du solltest einen Führerschein besitzen.

Die Arbeit erfolgt in Absprache mit der ehrenamtlichen Landesjugendleitung der BUNDjugend und dem Landesvorstand des BUND sowie in Einbindung in die Beteiligungswerkstatt des Landesjugendringes Mecklenburg-Vorpommern in einem engagierten Team ehrenamtlicher und hauptamtlicher Mitarbeiter/innen. Wir arbeiten vorwiegend in der Region Ostmecklenburg, beteiligen uns aber auch an verschiedenen landes-und bundesweiten Projekten. Dem persönlichen Engagement und eigenen Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Die Stelle ist zunächst bis zum 31.Dezember 2019 befristet.

Die Vergütung erfolgt nach Haustarif. Bitte sende Deine vollständige Bewerbung (max. 5 MB, eine Datei) bis zum 16.Oktober an bewerbung@bundjugend-mv.de.

Gerne stehen wir Dir unter dieser Adresse auch für Fragen zur Verfügung.