BUNDjugend Mecklenburg-Vorpommern - ... und jetzt noch die Erde retten!

Über uns

…und jetzt noch die Erde retten!

Die BUNDjugend ist die Jugendorganisation des größten Umwelt und Naturschutzverbandes Deutschlands, des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND).

Wir sind die BUNDjugend Mecklenburg-Vorpommern!

Wir haben Interesse…
… an einer anderen Welt. Unser Planet ist nicht nur unser Lebensraum, sondern wir sehen uns als aktiver Teil der Vielfalt. Darum wollen wir auch aktiv an der Gestaltung dieser Welt teilnehmen. Klimawandel, Gentechnik, ungerechte Globalisierung, Atom- und Kohlekraft, Umweltverschmutzung jeder Art und unsinnige Baumaßnahmen… das sind einige der Themen, die uns unter den Nägeln brennen und auf die wir andere mit kritischen, kreativen Protestaktionen aufmerksam machen wollen.

Wir wollen Alternativen…
…leben und erfinden. Natürlich wollen wir nicht nur motzen über das was uns nicht passt, sondern wollen uns Gedanken machen über Möglichkeiten anders zu leben und das Leben in der Geselltschaft anders – sozial und ökologisch verträglicher – zu gestalten. So klären wir beispielsweise in den KonsumGlobal-Stadtführungen in Schwerin, Greifswald und Neubrandenburg über die Möglichkeiten des Nachhaltigen Konsums auf. Wir sind die Erdenbewohner von heute und morgen – es wird unsere Zukunft sein!

Wir wollen Gemeinschaft…
… erfahren und bewegen. Die BUNDjugend M-V bietet jährlich ca. 25 Seminare für Jugendliche zu den verschiedensten umweltpolitischen Themen an. Außerdem organisieren wir Ausbildungen zur JugendgruppenleiterIn oder Multiplikatorenseminare für ErzieherInnen, LehrerInnen und Eltern zur Weiterbildung in der Umweltpädagogik. Im Dezember findet jährlich unser aktives, buntes und winterliches Weihnachtstreffen für alle Aktiven und Interessierten statt, wobei das Jahr ausgewertet und die LaJuLei (Landesjugendleitung) gewählt wird. Das vielfältige Jahresprogramm wird jedes Jahr im September beim perspektivenweisenden Perspektivtreffen erarbeitet.

Einen weiteren Platz im Jahresprogramm der BUNDjugend M-V nehmen außerdem die Freizeiten ein; wir organisieren Workcamps, Rad- und Kanutouren und Skifreizeiten in Deutschland und anderswo. Außerdem besegeln wir jährlich die Ostsee. Speziell für Kinder veranstalten wir ungefähr zehn Wochenendworkshops und mehrwöchige Umwelt-Kindercamps an verschiedenen Orten in unserem Land.

Wir wollen zusammenarbeiten…
…mit Initativen, Organisationen und Aktiven von überall. Wir arbeiten eng mit dem BUND M.-V. zusammen und unterstützen uns gegenseitig mit Wissen und Aktionen. Seit dem Sommer 2001 sind wir Teil der Kampagne für mehr Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an Entscheidungsprozessen und kümmern uns dabei besonders um die Landkreise Demmin, Mecklenburg-Strelitz, Uecker-Randow und die Stadt Neubrandenburg. Außerdem sind wir Träger eines Jugendumweltbüros in Neubrandenburg und besetzen die neue Landesgeschäftstelle in Schwerin. In beiden Büros können Praktika, FÖJ und Bundesfreiwilligendienste abgeleistet werden, damit jede/r einen Einblick bekommen kann, wie es bei uns läuft.

Richtlinie der BUNDjugend M-V (Stand 1.12.2012)