BUNDjugend Mecklenburg-Vorpommern - ... und jetzt noch die Erde retten!

Mach dein FÖJ bei der BUNDjugend!

FÖJ bei der BUNDjugend MV….

…ein Jahr lang aktiv, kreativ und innovativ mitarbeiten!

Die BUNDjugend M-V bietet Jugendlichen im Alter von 16-27 Jahren die Möglichkeit mit zwei Stellen (in Schwerin oder Neubrandenburg) durch ein Freiwilliges Ökologisches Jahr umweltpolitische Verbandsarbeit zu erleben und mitzugestalten.

Jeweils vom 1. September bis zum 31. August hast Du (ein*e junge Erwachsene*r zwischen 16 und 27 Jahren) die Möglichkeit zusammen mit Haupt- und Ehrenamtlichen der BUNDjugend MV viele Seminare, Freizeiten und Schulungen für Jugendliche zu den verschiedensten Umwelt- und Naturschutzthemen vorbereiten und durchführen. Darunter sind Sommercamps, Skifreizeiten in Norwegen, Kanutouren und inspirierende Mitgliederversammlungen. Dabei kannst Du deinen Ideen freien Lauf lassen und selbst Projekte starten. Mit der Aktivengruppe der BUNDjugend Schwerin bzw. NB bist du ganz aktuell immer dabei, wenn Aktionen vor Ort stattfinden. Aber auch die Beratung und Begleitung von Mitgliedern und interessierten Jugendlichen gehört zu dem Aufgabenfeld des oder der FÖJler*in. Wenn Du Lust auf eine bereichernde Erfahrung in einem motivierten, freundlichen Umfeld mit sozial engagierten Jugendlichen hast, bist du bei uns goldrichtig.

Die BUNDjugend MV sucht junge Menschen, die Lust auf neue Leute, auf Umweltpolitik, Jugendbildung und Veranstaltungsorganisation haben, selbstständig arbeiten können und schon ein paar Erfahrungen mit Office (Word und Excel) haben.

Das FÖJ kann als Praktikum für Ausbildungen im Natur- und Umweltschutz, Gartenbau, Land- und Forstwirtschaft sowie für viele Studiengänge wie Biologie, Forstwirtschaft und Medizin anerkannt werden. Bei der Vergabe von Studienplätzen durch die ZVS wird es auf die Wartezeit angerechnet.

Der Freiwilligendienst wird mit einem monatlichen Entgeld bezahlt. Eine Unterkunft kann leider nicht gestellt werden, aber die BUNDjugend unterstüzt ihre FÖJler*innen gerne bei der Beantragung von Wohngeld (bis zu 150 €) und dem Finden eines günstigen Zimmers in Schwerin oder NB.

Interessierte melden sich bitte in Schwerin unter info@bundjugend-mv.de oder direkt im Umweltzentrum Neubrandenburg (Friedländerstr. 12).

70

Wir freuen uns auf dich!